Wir nutzen Cookies, um unser Angebot so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Mit der folgenden Abfrage lassen sich die einzelnen Hilfsmittel auswählen und die Auswahl wird auf diesem Rechner lokal in Cookies gespeichert. Die Abfrage kann jederzeit über den Schalter oben rechts auf der Seite aufgerufen und verändert werden.

Alle Funktionen deaktivieren Alle Funktionen aktivieren Ausgewählte Funktionen aktivieren

Eberhard-Schürmann-Stiftung

Finanzielle Förderung von Studienleistungen und Forschung in Bergbau und Geowissenschaften

Zweck der Stiftung

Der Zweck der Eberhard-Schürmann-Stiftung besteht darin, mit dem Ertrag des Stiftungskapitals hervorragende Leistungen des Studiums und der Forschung auf den Gebieten der Metallurgie, der Werkstoffwissenschaft sowie der Anwendungstechnik metallischer Werkstoffe im In- und Ausland zu fördern.

Mögliche Projekte

Mögliche Projekte sind

  • Preise für sehr gute Dissertationen, Diplomarbeiten oder Studien- bzw. Projektarbeiten
  • Wissenschaftliche Arbeiten
  • Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit in- und ausländischen Hochschulen
  • Bedürftige Forschungs- und Lehrtätigkeit

Anträge

Antragsberechtigt sind alle Angehörigen der TU Clausthal, die auf den o. g. Gebieten studieren, lehren und forschen.

  • Dem Antrag für den Eberhard-Schürmann-Preis für hervorragende Dissertationen, Bachelor-/Master- und Studienarbeiten muss ein positives Gutachten des betreuenden Professors beigefügt werden.
  • Für einen finanziellen Zuschuss zu wissenschaftlichen Projekten ist ein formloser Antrag, gegebenenfalls mit einem Antragsformular, erforderlich.

Antrag 2020

Auswahl

Ein Kuratorium der Stiftung wählt nach einer Ausschreibung Anträge aus, die bis zu einem Stichtag beim Vorsitzenden der Stiftung eingereicht sein müssen.

Satzung

Satzung der Eberhard-Schürmann-Stiftung (pdf)